Nachrichten vom Verein für Toleranz & Zivilcourage e. V. Neumünster

Aktiv gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus. Für Solidarität, Weltoffenheit und Völkerverständigung.

Das Bündnis „Keine AfD in Henstedt-Ulzburg“ hatte zur Demo gegen das Treffen der AfD im Bürgerhaus am Samstag aufgerufen. Auch Tolzi war vor Ort – denn immerhin plant die AfD Schleswig-Holstein ihren Landesparteitag für den 21. und 22. November in den Holstenhallen Neumünster. Auch hiergegen werden wir protestieren.

Am Ende der AfD Veranstaltung eskalierte die Situation: Die taz Hamburg berichtet dazu „Angriff mit dem Auto“. taz Hamburg
Antifaschisten und Demokraten müssen jetzt zusammenhalten.
Wir treffen uns am 21. November in Neumünster!

Eine weitere Schilderung zu den Vorfällen gibt es von „Aufstehen gegen Rassismus HH“ „Mordversuch gegen Antifaschist*innen in Henstedt-Ulzburg“: Mordversuch gegen AntifaschistPM2020-10-18

Euer Vorstand

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Copyright © 2020: Verein für Toleranz & Zivilcourage e. V. • Seitenvorlage: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.