Nachrichten vom Verein für Toleranz & Zivilcourage e. V. Neumünster

Aktiv gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus. Für Solidarität, Weltoffenheit und Völkerverständigung.

Seenotrettung im Mittelmeer Termin 27. Juni 19.00 Uhr DGB Haus

Kommentare deaktiviert für Seenotrettung im Mittelmeer Termin 27. Juni 19.00 Uhr DGB Haus

Liebe Mitglieder und Freunde!
Wir alle haben die Odysee von über 600 Menschen an Bord der „AQUARIUS“ verfolgt. Hier ändert sich gerade gravierendes für humanitäre private Rettungsaktionen im Mittelmeer. Die Weigerung der Italiener, die Flüchtlinge an Land gehen zu lassen, führte zu einer mehr als 1500km langen Seereise bis nach Valencia in Spanien.
Dieses Ereignis und weitere Hintergründe werden uns von einem Aktivisten von Sea Eye erläutert und erklärt werden.
Hier der Flyer:
Flyer 27.06.18
Wir freuen uns auf Euch!
Euer Vorstand

Veranstaltung mit SEA EYE am 27. Juni

Kommentare deaktiviert für Veranstaltung mit SEA EYE am 27. Juni

Liebe Mitglieder und Freunde!
Hier ein Hinweis auf eine Veranstaltung am 27. Juni um 19.00 Uhr im DGB Haus.
Wir werden um die Situation der Flüchtlinge im Mittelmeer und Maßnahmen zu deren Rettung aus erster Hand informiert. Ein Aktivist von SEA EYE wird uns direkt bevor er wieder in einen Einsatz mit der Sea Eye in das Mittelmeer aufbricht, aktuell informieren.
Bitte haltet den Termin frei, nähere Informationen folgen.
Euer Vorstand

Protest gegen die NPD im Rat

Kommentare deaktiviert für Protest gegen die NPD im Rat

Am 12. Juni waren wir mit etwa 20 Gegnern der NPD vor dem Rathaus, um die beiden NPD Ratsherren mit Schildern, Flyern, Plakaten und Trillerpfeifen zu „begrüßen“.
Die Idee unseres Vereins wurde auch von vielen Ratsmitgliedern unterstützt, die mit uns das Gespäch suchten.
Hier zwei Bilder:
12 juni 2019 (1)
12 juni 2019 (5)

Wir bleiben mit unseren Protesten dran!
Euer Vorstand

Aufruf gegen die NPD im Rat

Kommentare deaktiviert für Aufruf gegen die NPD im Rat

Liebe Mitglieder und Freunde,
der Schock über 2 NPD Ratsherren in Neumünster sitzt immer noch tief. Dazu die „TITANIC“ in der vollen Entwicklung zum neuen „Club 88″ mit Horst Micheel. Das reicht einmal mehr, um Flagge zu zeigen. Auf unsere Initiative ist ein Flugblatt entstanden, das MORGEN, am 12. Juni vor und beim Rathaus verteilt wird. Hier der Flyer:
AUFRUF-1-neu
Wir bitten um Unterstützung für diese Aktion und laden Alle ein, um 16.00 Uhr zum Rathaus zu kommen.
Hoffentlich bis Morgen
Euer Vorstand

Flugblatt gegen Nazis

Kommentare deaktiviert für Flugblatt gegen Nazis

Liebe Mitglieder und Freunde!
Am Samstag, den 14. April haben wir in der Nähe des Wahlkampfstandes der NPD unseren Aufruf: „Demokratisch wählen“ verteilt.
Hier zur Erinnerung:
Wählen gehen_20180402
Der Stand der NPD wurde von den Bürgern der Stadt fast völig ignoriert, sich auch durch unsere Anwesenheit und Mitglieder der Antifa, die uns halfen, unseren Aufruf zu verteilen. Allerdings passte den 4 Polizisten unsere Aktion nicht. Einzelheiten enthält die Presseerklärung von Angelika, die Montag an die Zeitungen ging. Bisher wurde nicht gedruckt. Hier der Wortlaut:
AB PM 15.04.2018

Wir werden bei jedem Auftritt der NPD in unserer Stadt mit unserer Aktion fortfahren!
Euer Vorstand

Flugblatt zur Kommunalwahl

Kommentare deaktiviert für Flugblatt zur Kommunalwahl

Liebe Mitglieder und Freund unseres Vereins,
zur Kommunlwahl in Neumünster, bei der auch die NPD in allen Wahlkreisen antritt, melden wir uns zu Wort!
Wir forden alle Wähler auf, keine Rechten Parteien und Einzelvertreter rechter Meinungen zu wählen!
Hier das Flugblatt:
Wählen gehen_20180402

Wir rufen alle Demokraten zum Mitmachen auf und hoffen, dass es uns gemeinsam gelingt, den Rechten Stimmen zu verwehren.
Danke
Euer Vorstand

LAUT GEGEN NAZIS am 22. März

Kommentare deaktiviert für LAUT GEGEN NAZIS am 22. März

Für Donnerstag, den 22. März lädt unser Verein zu einem besonderen Konzert im Rahmen der Woche gegen Rassismus ein.
Ort: AJZ
Beginn: 19.30

Es treten auf: Heinz Ratz mit Strom und Wasser

Diese Band ist schon mehrfach in Neumünster aufgetreten und besonders die Flüchtlinge der Band haben immer wieder überzeugt, wie auch die klare Kante von Heinz Ratz gegen alle Neonazis.
Das Konzert wird gefördert vom Bundesprogramm „Demokratie leben“.
Weitere Einzelheiten im Plakat: Plakat A3 – geändert
Wir freuen uns auf den Abend und hoffen viele bekannte Gesichter von Mitgliedern zu treffen.
Euer Vorstand

Einladung zum 8. März 19.00 Uhr

Kommentare deaktiviert für Einladung zum 8. März 19.00 Uhr

Liebe Mitglieder und Freunde!
Seit Montagabend ist unsere Veranstaltung mit Andrea Röpke finanziell gesichert. Wir erhalten Fördermittel aus dem Programm „Demokratie leben“.
Der Vortragsort ist erneut die Buchhandlung Krauskopf. Das Thema heißt: „Mädelsache! Frauen in der Neonazi-Szene“
Wir versprechen uns von Vortrag und Diskussion viele neue Erkenntnisse. Bitte nicht vergessen, sich schnell anzumelden, denn die Platzzahl ist begrenzt!
Hier der Flyer: Mädelsache_08-03-2018LR

Wir freuen uns über rege Beteiligung
Euer Vorstand

Informationen und Aktivitäten

Kommentare deaktiviert für Informationen und Aktivitäten

Liebe Mitglieder und Freunde,
hier zunächst das Protokoll der letzten MY: Protokoll-MV 02.02. 2018
Desweiteren hat der Vorstand Stellung bezogen hinsichtlich der Entscheidung der SPD, den Antrag für eine Erinnerung an die verschleppten und ermordeten Sinti und Roma aus Neumünster, zurückzuziehen: PMSintiRomaFebr2018
Als nächste Veranstaltungen sind geplant:
Vortrag und Diskussion mit der Journalistin und Politologin Andrea Röpke am 8. März in der Buchhandlung Krauskopf. Thema ist das Rollenbild der Frau in rechten Parteien und Organisationen von NPD bis AfD.
Konzert von Heinz Ratz und Flüchtlingen am 22. März im AJZ.
Zu beiden Veranstaltungen folgen weitere Informationen.

Wir sind weiterhin für andere Anregungen und Vorschläge dankbar.

Mit herzlichen Grüßen
Euer Vorstand

TOLZI im Spiegel der Presse

Kommentare deaktiviert für TOLZI im Spiegel der Presse

Liebe Mitglieder und Freunde!
Die Aktivitäten unseres Vereins werden zur Zeit auch durch die regionale Presse wahrgenommen. Hier 3 Beispiele:
NSU Ausstellung: HC Bericht zu NSU
KN Ausstellung über die Opfer des NSU

Mitgliederversammlung:
Verein für Toleranz sucht starke Partner

Bitte meldet Euch, wenn es weitere Ideen gibt.
Euer Vorstand mit besten Grüßen

Copyright © 2018: Verein für Toleranz & Zivilcourage e. V. • Seitenvorlage: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.