Nachrichten vom Verein für Toleranz & Zivilcourage e. V. Neumünster

Aktiv gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus. Für Solidarität, Weltoffenheit und Völkerverständigung.

Am Denkmal für 1933 am Rathaus wurde nicht nur der Opfer von Halle gedacht, sondern auch klar Stellung bezogen gegen Antisemitismus.
Wir und damit auch der Verein stehen für den den Einsatz gegen alle verfolgten und bedrohten Menschen, gleich, ob es sich um Juden, Moslems oder andere Menschen handelt.
Hier 2 Bilder von der Gedenkveranstaltung:

Zugleich erinnern wir an die Kundgebung gegen den Famous Tatooshop am 19. 10. um 15.00 Uhr auf dem Gänsemarkt.

Wir sehen uns!

Euer Vorstand

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Copyright © 2019: Verein für Toleranz & Zivilcourage e. V. • Seitenvorlage: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.