Nachrichten vom Verein für Toleranz & Zivilcourage e. V. Neumünster

Aktiv gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus. Für Solidarität, Weltoffenheit und Völkerverständigung.

Liebe Mitglieder und Freunde!

Hier ein kleiner Überblick über unsere Aktivitäten.

Am 27. März  waren wir auf der Gegendemonstration gegen den Marsch durch Neumünster der CORONAmaßnahmengegner. Dieser Marsch wurde entscheidend durch die NPD geprägt.

Am 8. April haben wir mit einer PM an alle Redaktionen auf den Internationalen ROMATAG aufmerksam gemacht. Gedruckt wurde nichts. Hier der Text:

PMRomaDay2021_2021-4-7 (002)

Dieses Wochenende treten wieder die „Konzerthelden“ in den Holstenhallen auf, Mit dabei sind „Strom und Wasser“, die schon mehrfach in Neumünster waren.

Zuletzt bei unserem Konzert im Oktober. Zuhören lohnt sicher. Hier der Vorbericht im Courier:

Konzert:  https://www.shz.de/lokales/holsteinischer-courier/Vier-Bands-treten-am-Wochenende-bei-den-Konzerthelden-auf-id31857827.html

Viel Vergnügen

Euer Vorstand

PS: Am 17. April gibt es eine Fahrradrally gegen den geplanten Autokorso der AFD duch die Stadt. Dazu folgen noch Einzelheiten.

 

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Copyright © 2021: Verein für Toleranz & Zivilcourage e. V. • Seitenvorlage: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.